Rechtliche Beratung

Die englischen Versionen der rechtlichen Vereinbarungen und Richtlinien sind die einzigen aktuellen, anwendbaren Versionen dieses Dokuments. Die übersetzten Versionen werden nur bereitgestellt, um Ihnen das Lesen und bessere Verständnis der englischen Version zu erleichtern. Daher ist jede übersetzte Version nicht rechtlich bindend und kann die englische Version nicht ersetzen. Im Falle eines Konflikts oder Konflikts sind die rechtlichen Vereinbarungen und Richtlinien in ihrer englischen Version die einzige Referenz für die Prüfung.

Rechtsberatung – Immobilienkauf in Sharm El Sheikh

Verfahren zur Registrierung in der Stadt Sharm El Sheikh (3 bis 6 Monate):

  1. Legen Sie die Dokumente im Register in Kairo vor.
  2. Gericht in Kairo
  3. Die Dokumente werden nach der Überprüfung der Gültigkeit der Unterschrift durch das Gericht abgestempelt.

VORTEILE DES IMMOBILIENKAUFS IN SHARM EL SHEIKH:

  • Steuervergünstigungen (keine Stempelsteuer).
  • Keine Kapitalertragsteuer beim Weiterverkauf.
  • Keine Umsatzsteuer.
  • Niedrige Erbschaftssteuer von 7 % (zur Übertragung von Eigentum).
  • Steuervorteile (extrem niedrige Steuern).
  • Banken: einfach Konten zu eröffnen und Geld zu überweisen.
  • 0 % Steuer auf Bankzinsen.

Es gibt 3 Arten der Registrierung in der Stadt El Tur und alle geben Ihnen ein blau/grün gestempeltes Dokument:

  • Ein vorläufiger Kaufvertrag kann für Ausländer, die Immobilien in Sharm El Sheikh kaufen, nur für Immobilien ohne Land registriert werden, und Ägypter können Land und Immobilien registrieren.
  • Vertragsgültigkeit,  die das Eigentum nachweist (wie Registrierung für Ägypter) nur für Ägypter.
  • Die Unterschriftsgültigkeit verleiht kein Eigentum, sondern die Gültigkeit der Unterschriften auf dem Dokument und ist eine Form des Rechtsschutzes (die häufig für Ausländer verwendet wird).

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUM KAUF EINER IMMOBILIE IN ÄGYPTEN:

A- Was sind die potenziellen Probleme beim Kauf von Immobilien in Ägypten?
Das Immobilienregister in Ägypten ist veraltet und unvollständig, und viele glauben, dass nur 10 % der Immobilien in Ägypten tatsächlich registriert sind. Dies kann natürlich ein Problem für den Immobilieninvestor darstellen. Resorts wie Sharm El Sheikh sind jedoch viel stärker auf den internationalen Immobilienmarkt ausgerichtet. Darüber hinaus sollten diejenigen, die eine Investition in Immobilien in Sharm El Sheikh in Betracht ziehen, dies über einen etablierten und seriösen Immobilienmakler tun.

B- Benötige ich einen Anwalt vor Ort?
In einem Land, in dem Immobilienregistrierungsprobleme so komplex sind wie in Ägypten, ist es wirklich wichtig, dass ein Anwalt die Suche durchführt und Sie über die Rechtmäßigkeit des Kaufs berät, selbst wenn Sie eine brandneue Immobilie von einem etablierten Entwickler kaufen , die sich erst registrieren können, nachdem das Projekt vollständig durch ein Dokument namens Dedication Resolution (Karar Takhsees) aufgebaut ist. Mit ROYAL SHARM PROPERTY haben wir eine vollständige Due-Diligence-Berichte vorausbezahlt. Durch einen spezialisierten Anwalt werden die Investitionen unserer Kunden gesichert.

C- Kann ich eine Hypothek aufnehmen?
Lokale Hypotheken sind fast unmöglich zu erhalten, daher müssen Sie die Anschaffungen selbst oder über die Hypothek desselben Landes finanzieren. Alle Off-Plan-Immobilien mit starken, renommierten Entwicklern sind ZINSFREI und für mindestens durchschnittlich 3 Jahre finanziert.

GUTER BERATUNG

Es gibt natürlich keine Beschränkung für den Verkauf vor Fertigstellung, Sie müssen darauf vorbereitet sein, auf die Fertigstellung der Immobilie zu warten, bevor Sie einziehen können.

Das Kundenbetreuungsteam von Royal Sharm Properties hält Sie jederzeit über den Fortschritt Ihrer Immobilie auf dem Laufenden. Es gibt immer einen Vertreter von ROYAL SHARM PROPERTY, der Ihre Fragen beantwortet.

Es gibt keine Beschränkung für den Verkauf von Immobilien vor Fertigstellung, außer es ist im Kaufvertrag angegeben.

Wenn Sie beabsichtigen, vor Fertigstellung weiterzuverkaufen, anstatt selbst einzuziehen oder die Immobilie zu vermieten, sollten Sie sich nicht überfordern – nur für den Fall, dass Sie sich letztendlich gegen einen Verkauf außerhalb der Planung entscheiden und die Immobilie am Ende behalten.

WO FINDE ICH WEITERE INFORMATIONEN ÜBER ÄGYPTEN?

Ägyptische Botschaft:
26 South Street, London W1K 1DW
Tel.: +44 20 74993304/2401
www.egypt.embassyhomepage.com

Britische Botschaft Kairo
7 Ahmed Ragheb Street
Garden City, Kairo:
Tel.: +2 (02) 2791 6000
www.britishembassy.gov.uk/egypt
commercial.cairo@fco.gov.uk

NEUES GESETZ NUMMER 14 VOM 13. SEPTEMBER 2012 FÜR EIGENTUM IM SINAI

Neues Gesetz Nr. 14, Jahr 2012, herausgegeben am 13. September 2012 über Eigentumsverhältnisse im Sinai

Dieses Gesetz wird ab dem Ausstellungsdatum, dem 13. September 2012, aktiviert und gilt nur für Käufe, die nach dem Ausstellungsdatum getätigt werden. Jeder Kauf vor diesem Datum unterliegt dem am Kaufdatum geltenden Gesetz oder Erlass und ist nicht rückwirkend.

Klausel 13:
Möglichkeit mit einer Bestellung der Vorstandsmitglieder von Sinai nach der Zustimmung des Ministeriums für Verteidigung, Inneres und Geheimdienste Folgendes:

A) Ägyptische und ausländische Einzelpersonen und Unternehmen besitzen die Gebäude in einem Gebiet, ohne das Land zu besitzen, auf dem sie gebaut sind. Dies gilt für Grundstücke, die dem Bauherrn grundstücksgebunden gehören.

Änderung des Gesetzes 14 (15. August 2015)

Klausel (3):

Der Pachtvertrag gilt nur nach diesem Gesetz über die Grundstücke und Grundstücke und die zu diesem Zweck abgeschlossenen Vereinbarungen, und um diese Vereinbarungen einzuschließen, die diesen Pachtvertrag regelnden Bedingungen und insbesondere die folgenden:

  1. Die Pachtdauer beträgt bis zu 50 Jahre, je nachdem, ob die Tätigkeit besteht und es möglich ist, diese Periode auf mehrere Perioden zu verlängern, jedoch nicht länger als 75 Jahre nach der Genehmigung, werden der Vorstand und die Pacht in den folgenden Fällen beendet:

– Das Erlöschen der juristischen Person für den Pächter aus irgendeinem Grund

– Tod des Pächters

– Ablauf des Pachtvertrages ohne Verlängerung

– Ablauf der vollen Erbpachtdauer 75 Jahre

Möglich im Todesfall des Pächters und nach Zustimmung des Verteidigungs- und Innenministeriums und des Geheimdienstes und des Vorstands, den Pachtvertrag mit den gesetzlichen Erben oder einigen von ihnen nach deren Ermessen zu den gleichen Bedingungen fortzusetzen des ursprünglichen Vertrages auf der Grundlage, dass diese Verträge innerhalb dieses Gesetzes Klauseln zur Vererbung enthalten.

Möglich mit einem Dekret des ägyptischen Präsidenten und nach Zustimmung der Behörden und des Ministeriums, Bürger ausgewählter arabischer Länder in Bezug auf die Wohneinheiten im Rahmen dieses Gesetzes gleich zu behandeln.